Entgeltordnung

I. Grundentgelt

1. Entgelt für die Benutzung von Bibliotheksbeständen
1.1 Jahreskarte 30,00 €
1.2 Monatskarte 3,00 €
1.3 Tageskarte 1,00 €

2. Für Sonderleistungen und Verzug bei Rückgabe der Literatur werden Entgelte und Auslagenersatz nach Maßgabe dieser Entgeltordnung erhoben.

3. Die RSB kann gegebenenfalls Vorauszahlungen verlangen.

II. Entgeltschuldner

1. Entgeltschuldner ist der jeweilige Benutzer. Bei Minderjährigen sind die gesetzlichen Vertreter entgeltpflichtig.

2. Mehrere Entgeltpflichtige haften als Gesamtschuldner.

III. Benutzerausweise

1. Die Ausstellung des Benutzerausweises ist kostenlos.

2. Für die Ausstellung eines Ersatzausweises 5,00 €

IV. Anfertigung von Reproduktionen

Es besteht kein Rechtsanspruch auf die Anfertigung von Kopien.

Die Entscheidung über die Ausführung des Auftrages obliegt den Mitarbeitern der Ratsschulbibliothek, wobei besonders der Erhaltungszustand der Vorlage wie auch der zeitliche Aufwand zur Ausführung des Auftrages berücksichtigt werden müssen.

Reproduktionen mit eigenem Gerät sind nicht statthaft.

1. Herstellung von Direktkopien – Vorlage bis A3
- A4-Format s/w je Seite 0,20 €
- A3-Format s/w je Seite 0,25 €


2. Anfertigung digitaler Images (JPEG) pro Aufnahme 0,50 € zuzüglich Zuschlag für Datenträger/Brennen 2,00 €

3. Anfertigung digitaler Images (TIFF) dpi nach Nutzervorgaben pro Aufnahme 2,00 € zuzüglich Datenträger/Brennen 2,00 €

4. Herstellen von Kopien in Mikroform
- Verfilmung auf Mikrofiche (s/w, Diazoduplikat, Doppelseiten) pro MF 7,50 €
- Für Farb-Mikrofiches werden die Kosten der Mikrofilmstelle des Kulturamtes in Rechnung gestellt.

5. Herstellung von Rückvergrößerungen
- von Mikrofiche auf A4-Format je Seite 0,40 €
- von Mikrofiche auf A3-Format je Seite 0,45 €
- vom Benutzer mitgebrachtes Filmmaterial je Seite A4 0,40 €, je Seite A3 0,45 €

V. Benutzung im Leihverkehr

1. Aufgabe von Fernleihbestellungen
- je abgegebenen Fernleihschein
- alle Kosten, die im Rahmen des Leihverkehrs für die RSB anfallen,
1,50 €

2. Fernleihbestellungen anderer Bibliotheken
- bis zu 20 Direktkopien A4-Format pro Auftrag werden kostenlos an die bestellende Bibliothek abgegeben
- bei mehr als 20 Seiten A4-Format erfolgt die Berechnung mit je Seite 0,10 € (d. h. für 21 Seiten A4 = 21 x 0,10 €)
- Kopierwünsche aus Sonderbeständen (vgl. § 12 Abs. 1) werden nur über die Verfilmung realisiert. Die Berechnung erfolgt analog Punkt IV. 2.

VI. Entgelte bei der Erledigung schriftlicher Anfragen bzw. Aufträge

1. Für die Erledigung schriftlicher Anfragen bzw. Aufträge gelten die Kostensätze analog Punkt IV. 6 zuzüglich der Portogebühren.

2. Übersteigt das voraussichtliche Entgelt den Betrag von 30,00 €, so ist eine schriftliche Bestätigung des Auftraggebers einzuholen, sofern nicht ausdrücklich die Kostenübernahme mitgeteilt wurde.

VII. Entgelte bei Verlust

1. Muss ein vom Benutzer beschädigtes, verlorenes oder nicht zurückgegebenes Exemplar wiederbeschafft werden, so werden die Kosten der Ersatzbeschaffung des Originals, einer Kopie durch eine Nachdruckfirma bzw. die Kosten in Höhe des festgestellten Wertes in Rechnung gestellt.

2. Verwaltungspauschale je Titel 15,00 €

VIII. Versäumnisentgelte

1. Versäumnisentgelte werden bei Überschreiten der Leihfrist für jede ausgeliehene Einheit erhoben. Eine ausgeliehene Einheit ist jedes mit einer Katalognummer versehene Exemplar. Die Versäumnisentgelte betragen pro Einheit und begonnene Woche 1,50 €

2. Für kurzfristig über Nacht oder über das Wochenende entliehene
Literatur (Lesesaalbestand) wird bei nicht pünktlicher Rückgabe eine
gesonderte Nutzungsgebühr erhoben. Sie beträgt für jede
ausgeliehene Einheit und jeden angefangenen Öffnungstag ab dem vereinbarten Rückgabetermin 2,50 €

IX. Fälligkeit

1. Entgelte für die im Zusammenhang mit der Benutzung am Ort und der Bestellungen im Leihverkehr erbrachten Leistungen sowie die Begleichung der Versäumnisentgelte werden sofort fällig.

2. Entgelte für alle anderen Leistungen werden 4 Wochen nach dem Datum der Rechnungslegung fällig.

X. Entgelte für Führungen und Sonderveranstaltungen

1. Veranstaltungen der Volkshochschule: pro Teilnehmer 1,00 €

2. Allgemeine und private Führungen: Pauschalbetrag pro Führung
25,00 € zuzüglich einer Gebühr pro Person 1,00 €

XI. Nutzung von Reproduktionen und Vergrößerungen sowie digitale und gedruckte Publikationen für Ausstellungen

1. Bei einer Auflagenhöhe bis zu 5.000 Stück je Vorlage
- Bibliotheksbestände nach 1850 5,00 €
- Bibliotheksbestände vor 1850 7,50 €
- Postkarten, Fotos 7,50 €
- Handschriften, Briefe 20,00 €

2. Der Satz erhöht sich bei einer Auflagenhöhe
- bis zu 10.000 Stück auf das 1,5-fache
- bis zu 50.000 Stück auf das 2-fache
- über 50.000 Stück auf das 3-fache
- bei Neuauflagen auf das 0,5-fache

3. Die Edition bzw. Faksimilierung von ganzen Werken bedarf einer gesonderten Vereinbarung und Berechnung.

XII. Bereitstellung von AV-Medien (Langspielplatten, Musikkassetten, Videos) für die Anfertigung für Reproduktionen durch einen externen Dienstleister

je Minute 1,00 €