Recherche

Kataloge der RSB

Die Bestände der Ratsschulbibliothek sind in verschiedenen digitalen und konventionellen Katalogen und Spezialverzeichnissen erschlossen. Sukzessive werden die historischen Band- und Zettelkataloge in elektronische Form überführt. Nicht immer ist deshalb eine zuverlässige Recherche ohne Hinzuziehung historischer Bestandsverzeichnisse möglich. Für Fragen wenden Sie sich bitte an die Katalogauskunft.  

Drucke mit Erscheinungsjahr ab 1851 
Im RSB-OPAC werden alle Neuerwerbungen seit 1993 sowie sämtliche Zeitschriften und Schriftenreihen nachgewiesen. Retrospektiv werden hier zudem die Bestände mit Erscheinungsjahr ab 1851 erfasst. Da die Neukatalogisierung dieser Bestände noch nicht abgeschlossen ist, nutzen Sie bitte in Ergänzung ihrer Recherchen weiterhin die konventionellen Zettelkataloge vor Ort.

RSB-OPAC

Drucke mit Erscheinungsjahr vor 1850 
Im RSB-OPAC ist bislang nur ein geringer Teil der historischen Buchbestände erfasst. Bis zur vollständigen Neukatalogisierung dieser Bestände nutzen Sie bitte für Recherchen auch die Bibliographie-Datenbanken ISTC (Inkunabeln), VD16 und VD17 oder richten Ihre Anfragen direkt an die Katalogauskunft.

Incunabula Short Title Catalogue (ISTC)
Verzeichnis deutscher Drucke des 16. Jahrhunderts (VD16)
Verzeichnis deutscher Drucke des 17. Jahrhunderts (VD17)
  
Handschriften und Nachlässe 
Die RSB verfügt über einen großen Bestand an Handschriften vom 9. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Alle nach 1993 erworbenen Manuskripte und Nachlässe sind in der Handschriften-Datenbank "HANS" (Handschriften, Autographen, Nachlässe, Sonderbestände) nachgewiesen. An der retrospektiven Erschließung älterer Bestände wird gearbeitet.     

Die Mittelalterlichen Handschriften der RSB sind im 1990 erschienenen Inventar von Renate Schipke beschrieben, das ebenfalls online abrufbar ist.

Handschriften-Datenbank der RSB (HANS)
Verzeichnis der Mittelalterlichen Handschriften der RSB

Bis zur Neukatalogisierung der Frühneuzeitlichen Handschriften steht für Recherchen in Kürze ein Imagekatalog des alten Handschriftenkataloges zur Verfügung.

Musikhandschriften
Ein Großteil der Musikhandschriften der RSB (15.-19. Jahrhundert) ist elektronisch erschlossen. Recherchen erfolgen im OPAC des Internationalen Quellenlexikons der Musik (RISM).  

RISM-OPAC

Kataloge anderer Zwickauer Bibliotheken

Stadtbibliothek Zwickau
Öffentliche Bibliothek der Stadt Zwickau mit einem Bestand von ca. 160.000 Medien.

OPAC

Bibliothek der Westsächsischen Hochschule Zwickau

Katalog

Kataloge weltweit

Kalliope 
Zentraler Sucheinstieg für Nachlässe und Autographen in Bibliotheken des deutschprachigen Raumes. Bislang sind hier die in der RSB aufbewahrten Nachlässe nur summarisch nachgewiesen.

Kalliope-Portal

Karlsruher Virtueller Katalog  (KVK)
Meta-Katalog zur Recherche von Büchern und Zeitschriften in Bibliotheks- und Buchhandelskatalogen des deutschen Sprachraums und weltweit

KVK

Worldcat
Umfangreichster Meta-Katalog weltweiter OCLC-Bibliotheken

Worldcat

Südwestdeutscher Bibliotheksverbund, Katalog
Hier erschließen etwa 800 Bibliotheken der Länder Baden-Württemberg, Sachsen (darunter auch die RSB Zwickau) und Saarland, sowie weiterer Forschungseinrichtungen des In- und Auslands ihre Medienbestände in der gemeinsamen SWB-Datenbank. Der Katalog enthält gegenwärtig ca. 73 Millionen Bestandsnachweise und 23,6 Mio. Titelnachweise sowie einen stetig wachsenden Anteil an elektronischen Ressourcen.

Südwestdeutscher Bibliotheksverbund